EMEA
Hochleistungskunststoffe
EMEA
Hochleistungskunststoffe

Sicherheit für den Patienten, Zuverlässigkeit für die Verarbeiter

Der Medizinmarkt ist ein anspruchsvoller Markt. Wo es um die Gesundheit von Menschen geht, kann es keine Kompromisse geben. Deshalb müssen Hersteller strenge staatliche Richtlinien und hohe Entwicklungskosten meistern.

78313702

Leistungsfähige Kunststoffe, herausragender Service

Wir bieten unterschiedliche Kunststoffe für die speziellen Bedürfnisse der Medizinbranche an. Dazu gehören die technischen Kunststoffe Ultraform® PRO und Ultradur® PRO, zusammen mit einem umfangreichen Servicepaket aus Zulassungen und der verbrieften Absicht der Rezepturkonstanz bis zu 36 Monaten. Die beiden speziell für Medizinanwendungen optimierten Hochleistungskunststoffe lassen sich vor allem in Inhalatoren, Insulinpens, Zerstäuber und Messgeräte einsetzen.

Auch das thermoplastische Polyurethan-Elastomer (TPU) Elastollan® ist ideal für Medizinanwendungen geeignet. Es is hochtransparent, chemisch beständig und extrem reißfest und flexibel ist. Dadurch eignet es sich hervorragend für die Herstellung von unterschiedlichsten Medizinprodukten wie beispielsweise Infusionssets, Blasenkatheter oder Wundabdeckungen.

Technische Kunststoffe mit höchster Rezepturkonstanz

Die Medizinbranche ist gekennzeichnet von langfristigen Entwicklungen und kostenintensiven Zulassungsverfahren. Deshalb ist es wichtig, dass die Zuverlässigkeit der verwendeten Materialien in ausführlichen Testreihen bestätigt wird – und sich diese Materialien in ihrer Zusammensetzung auch langfristig nicht ändern.


Wir bieten daher mit unseren Kunststoffen aus der PRO-Familie (PRO: Profile covered Raw materials Only) ein umfangreiches Servicepaket, das speziell an die Anforderungen dieses Markts angepasst ist. Es beinhaltet die verbriefte Absicht, keine Änderungen der im Drug Master File (DMF) bei der FDA hinterlegten Kunststoffrezeptur vorzunehmen. Darüber hinaus unterziehen wir unsere Kunststoffgranulate der PRO-Familie zahlreichen Tests, die von externen unabhängigen Instituten durchgeführt werden, damit unsere Kunden die notwendigen Zulassungen für medizinische oder pharmazeutische Anwendungen leichter erhalten.

Vorteile bei Verwendung beider PRO-Kunststoffe

Verwendet man Ultraform® PRO in einer Anwendung als Bauteile, die sich berühren oder in Kontakt treten, ergeben sich Vorteil im Gleitreibeverhalten. Beispielsweise profitieren Insulinpens aus beiden PRO-Typen von den hervorragenden Gleitreibeeigenschaften der verschiedenen Kunststoffe.

 

Download Center

Weitere Informationen

Alle Informationen auf einen Blick: von Fachartikeln, über Broschüren und Fallstudien zu Datenblättern und Zertifikaten.
Ren Chair

Der Ren Chair

Der Rollstuhl der Zukunft

Leichte und langlebige Materialien für sichere und moderne Designs

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: 
Beverley Tan, Performance Materials Asia Pacific                              Phone: +65 6432 3284;
E-mail: beverley.tan@basf.com

Der Ren Chair – Galerie

Der Ren Chair - Video Galerie

Unsere Produkte für Anwendungen in der Medizintechnik

Wir bieten ein breites Spektrum an Werkstoffen mit unterschiedlichsten Eigenschaftsprofilen. Finden Sie das passende Produkt!