EMEA
Hochleistungskunststoffe
EMEA
Hochleistungskunststoffe

BASF@Fakuma 2020: Virtuelle Plattform – echte Innovationen

            Save the Date!

 

   13. Okt. bis 20. Okt. 2020

   

Hier erfahren Sie bald mehr über unseren virtuellen Auftritt und Ihre Registrierung!

Bleiben Sie gespannt!

Wir sind da, wo Sie sind - virtuell und doch ganz nah

Wir möchten auf den Austausch mit Ihnen nicht verzichten, auch wenn die Fakuma in diesem Jahr nicht stattfindet. Treffen Sie uns ab dem 13. Oktober auf unserer virtuellen Plattform. Sie können sich von überall mit uns vernetzen: Flexibel von zuhause, in der Bahn oder vom Büro aus – wir sind für Sie da.

Seien Sie gespannt auf Vorträge zu Nachhaltigkeit und Digitalisierung, sowie Präsentationen neuester Produktentwicklungen und Anwendungen. 

Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind Kernelemente unserer Unternehmensstrategie, die wir konsequent umsetzen.

Dr. Martin Brudermüller
Vorsitzender des Vorstands der BASF SE

Carbon Footprint

Chemie, die verbindet – für eine nachhaltige Zukunft

Wussten Sie, dass BASF als erstes Chemieunternehmen den CO₂ Fußabdruck für das gesamte Portfolio aus rund 45.000 Produkten ermittelt? Der „Product Carbon Footprint“ (PCF) umfasst sämtliche produktbezogenen Treibhausgas-Emissionen: Vom eingekauften Rohstoff bis zum Einsatz von Energie in den Produktionsprozessen. So können gemeinsam mit Kunden Pläne entwickelt werden, um CO2-Emissionen entlang der Wertschöpfungskette zu reduzieren und für eine nachhaltigere Zukunft zu sorgen.

Knowledge Systems

Digitalisierung

Unser Weg ist digital – Gehen wir ihn gemeinsam!

Hohe Effizienz, neue Geschäftsmodelle, agile Forschung und Entwicklung – Digitalisierung ist eines der Kernthemen der BASF. Mit einer klaren digitalen Vision tragen wir zum digitalen Wandel bei und schaffen damit einen Mehrwert für unsere Kunden. Bekommen Sie einen Eindruck, wie wir die Effizienz und Effektivität unserer Prozesse steigern und uns somit stetig weiterentwickeln!