Global
Kunststoffadditive

Irgatec®

Irgatec® − Modifizierer für Fließverhalten bei Kunststoffanwendungen

Ein neuartiger Polymermodifizierer für Polypropylen. Das Produkt ermöglicht den kontrollierten Abbau von Polypropylen während des Extrusionsprozesses und erhöht die Schmelze-Volumenfließrate (MVR) um ein Vielfaches.

Wir empfehlen das Produkt für den kontrollierten Abbau von Polypropylenen mit einer niedrigen Schmelzfließfähigkeit, in der Regel in Spinnvliesqualität (MF = 20 bis 35 g/10 min), beziehungsweise für Polypropylene mit einer hohen Schmelzfließfähigkeit, wie sie für das Meltblown-Spinnverfahren von Polypropylen erforderlich sind. Das Produkt wird direkt dem Extruder eines Meltblown-Strahls beigefügt.

Vorteile

Modifizierer des Fließverhaltens für kontrollierten Abbau von Polypropylen

  • Sehr effiziente Erhöhung der Schmelze-Volumenfließrate (Verringerung der Viskosität)
  • Alternative zu Peroxiden
  • Engere Verteilung und feinere Fasern in Vliesstrukturen
  • Deutlich bessere Barriereeigenschaften der m-Schicht von Vliesstoffen
  • Bessere mechanische Eigenschaften von Vliesstrukturen zu niedrigeren Kosten

Lösungen

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Entwicklung anwendungsorientierter Lösungen.

Vielfältiges Anwendungsspektrum

So vielfältig wie die Materialeigenschaften unserer Produkte sind auch ihre Einsatzbereiche: Entdecken Sie die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten!