EMEA
Hochleistungskunststoffe

Cellasto® Dienste: Mehr als nur ein Materiallieferant

Wenn Sie mit unserem Team zusammenarbeiten, haben Sie Zugang zu einem großen Portfolio von Materialien mit unterschiedlichen Fähigkeiten. Dazu gehört auch Cellasto®, ein dynamisches, widerstandsfähiges Material, das in einer Reihe von Qualitäten für verschiedene Zwecke und Budgets erhältlich ist.

Als vollständig zertifizierter Tier-1-Lieferant für Industrie- und Automobilkunden erhalten Sie bei der Zusammenarbeit mit BASF Cellasto® mehr als nur Materialien. Sie erhalten ein komplettes Entwicklungspaket und die schnelle Entwicklung, innovative Tests und Qualitätsstandards, die damit einhergehen:

  • Simulation zur Vorhersage des Produktverhaltens
  • Aktuelle physikalische Validierung durch verschiedene Tests
  • Qualitätszertifizierungen, einschließlich Umweltzertifizierungen
Engineers Meeting in Technology Research Laboratory: Engineers, Scientists and Developers Gathered Around Illuminated Conference Table, Talking and Finding Solution Inspecting Industrial Engine Design

Warum sich Innovatoren für Cellasto® entscheiden

Cellasto® ist ein mikrozelluläres Polyurethan-Elastomer, das im Vergleich zu Gummi, Kunststoff und anderen Elastomeren eine hervorragende Reduzierung von Noise, Vibration und Harshness (NVH) bietet. Es wird in einer Vielzahl von Anwendungen und Branchen eingesetzt.

In der Automobilindustrie und im unabhängigen Ersatzteilmarkt führt die hohe Kompressibilität dieses dynamischen Polyurethanschaums bei geringer seitlicher Ausdehnung zu kleineren, leichten Bauteilen.

Die herausragende Abriebfestigkeit und Umweltbeständigkeit von Cellasto® - einschließlich Ozon und Temperatur - ermöglicht es Innovatoren, dynamische, langlebige Komponenten herzustellen und gleichzeitig ein hohes Maß an Designfreiheit zu bewahren.

Wir bieten dieses einzigartige Material in einer Reihe von Qualitäten an, die für unterschiedliche Budgets und Zwecke geeignet sind, von Premium bis Economy. Wir bieten sogar kompakte, nicht geschäumte Materiallösungen für Komponenten, wie z. B. Hilfsrahmenhalterungen. Mit diesem Material können Sie dennoch einige der Vorteile eines mikrozellularen Polyurethans nutzen, einschließlich verbesserter NVH-Leistung und Abriebfestigkeit.

Cellasto® Prüfmöglichkeiten

BASF bietet seinen Kunden weltweiten Test-Support an fünf Standorten. Die Prüfmöglichkeiten umfassen statische und dynamische Tests von Bauteilen und Subsystemen. Wir begleiten den gesamten Entwicklungsprozess von der ersten Konzeptidee mit einer Kennlinie bis hin zu Prüfungen zur Serienfreigabe.

Statische Prüfung

Die statischen Prüfungen dienen vorrangig der Aufzeichnung der Bauteilcharakteristik, die auch zur Beurteilung des Verformungsverhaltens dient. Weitere statische Prüfungen sind u.a. die Messung des Setzbetrages sowie Überlastprüfungen. Unterschiedliche Umweltbedingungen wie Temperatur und Feuchtigkeit können dabei berücksichtigt werden. Darüber hinaus sind wir in der Lage, Montage- und Demontagekräfte zu validieren, um einen passgenauen Zusammenbau aller Komponenten zu gewährleisten.

Dynamische Prüfungen

Falltest

Der Falltest ist eine energiegeregelte Prüfmethode. Über die Fallhöhe und -gewicht können sowohl Geschwindigkeit und Energieeintrag gesteuert werden. Als Ergebnis erhält man für jeden Fallzyklus eine Kraft/Weg-Hysterese die als Basis für die anschließende Auswertung dient. Mit Fallgeschwindigkeiten von bis zu 4m/s kann das Prüflabor der BASF schlagartige Belastungen aufbringen.

Hydropulser/ Shaker

Die BASF verfügt über Möglichkeiten zur uni- und multiaxialen Prüfungen mit linearen und torsionalen Aktuatoren.

Betriebsfestigkeit

Unsere Hydropulser ermöglichen sowohl kraft- als auch weggeregelte Prüfungen zur Bewertung der Betriebsfestigkeit von Bauteilen und Komponenten. Entsprechend der Kundenvorgaben erfolgt die Prüfung unter Verwendung von synthetischen oder realen Signalen. Unterschiedliche Umweltbedingungen wie Temperatur und Feuchtigkeit können dabei berücksichtigt werden.

Dynamische Charakterisierung

Für die dynamische Charakterisierung der Bauteile stehen bei der BASF hydraulische und elektromagnetische Prüfstände zur Verfügung. Die Anregungssignale können als Realsignale oder synthetische aufgebracht werden, hierbei können unterschiedliche Frequenzen als Sweep oder diskrete Einzelpunkte angesteuert werden, dieses kann kraft-, weg-, oder beschleunigungsgeregelt erfolgen. Die Auswertung der dynamischen Kennwerte erfolgt über die Analyse der Hysteresen.

cutting_edge_technology_cellasto_examples.png
Cellasto_JounceBumper_Simulation.mp4

Simulationsfähigkeiten

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in Anwendung und Theorie ist die Simulation ein integraler Bestandteil unseres Entwicklungsprozesses und gehört zu unseren digitalen Kompetenzen.

Unser Fachwissen ist besonders stark in der Materialmechanik und der Modellierung von mikrozellularen Polyurethanen (MCU) sowie in der Strukturanalyse durch nichtlineare FEA (Finite-Elemente-Analyse).

Unsere Technologie, kombiniert mit der Expertise unserer CAE-Analysten, stellt sicher, dass die Simulation dem gesamten Entwicklungsprozess zugute kommt. Das Ergebnis sind Cellasto®-Produkte, die von BASF für Hochleistungsanwendungen entwickelt wurden.

Vorteile der fortschrittlichen Simulationstechniken von BASF Cellasto®

Mit Hilfe unserer Forschung sowie führender Softwarepakete für nichtlineare FEA hat BASF fortschrittliche Methoden entwickelt, die auf die spezifischen Bedürfnisse von Cellasto® und dessen breite Anwendungspalette zugeschnitten sind.

Unser Simulationsverfahren beschleunigt die Entwicklungsphasen, indem es die Anzahl der physischen Prototypen und den Umfang der Tests reduziert. In einigen Fällen können sogar Entwicklungszyklen übersprungen werden, was es uns ermöglicht, schneller auf die Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen.

Durch den Einsatz unserer FEA-Simulationsmethoden in der Strukturanalyse können unsere CAE-Analysten wertvolle Informationen für das Cellasto®-Produktdesign liefern, wie z.B.:

  • Analyse des Verformungsverhaltens, einschließlich Stabilität, Kontakt und Kollision

  • Last-Durchbiegungs-Charakteristik und Steifigkeit

  • Spannungs-Dehnungs-Analyse zur Bewertung der lokalen Materialbelastung und -Festigkeit

  • Reaktionskräfte auf montierte Teile

Da der Konzeptnachweis ohne reale Prototypen möglich ist, kann sich das BASF-Team von Anfang an auf die Produktleistung und -qualität konzentrieren. In virtuellen Designschleifen können wir das Produktdesign anpassen und optimieren, um Ihre Anforderungen bestmöglich zu erfüllen.

Unsere Methodik übertrifft sogar klassische Designmethoden, da sie Einblicke ermöglicht, die mit keiner anderen experimentellen Technik möglich sind, z. B. mit physikalischen Tests, die zu groß oder zu komplex wären, um sie in einem Testlabor zu realisieren. 

Qualitätszertifikate

Als führendes Unternehmen im Bereich der umweltfreundlichen Produktion mit über 100 Kunden weltweit hat die Einhaltung strenger Sicherheits-, Qualitäts- und Umweltstandards für uns oberste Priorität. Zusätzlich zu unserer langen, erfolgreichen Erfolgsbilanz in diesen Bereichen können wir die folgenden Zertifizierungen vorweisen:

IATF (International Automotive Task Force) 16949 Zertifizierung

  • Anforderung an Tier-1-Lieferanten

  • Gewährleistet die Einhaltung der OEM-Qualität

    Download

ISO 14001 Zertifizierung 

  • Schwerpunkt Umwelt

  • Beinhaltet CO2-Emissionsstandards

    Download

RCMS Responsible Care Management System

  • Interne, umfassende BASF-Zertifizierung

  • Gewährleistet, dass wir konsequent umweltbewusste und sichere Produkte herstellen

    Download

ISO 45001 Sicherheit 

  • Managementsystem für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz und dessen Anwendung

  • Schaffung eines sicheren und gesunden Arbeitsumfelds durch die Vermeidung von Verletzungen und Erkrankungen am Arbeitsplatz

  • Aktive Schritte zur Verbesserung der Arbeitsschutzleistung des Unternehmens

    Download

ISO 50001 Energie

  • Verbesserung und Einsparung der Energienutzung durch Ein Energiemanagementsystem

  • Erstellung von Richtlinien und Nutzung von Daten zur Messung der Effektivität für kontinuierliche Verbesserungen

    Download

Lassen Sie sich von einem Cellasto®-Experten beraten

Datenschutzerklärung
Please accept the BASF User Agreements

Read the BASF data protection and privacy policy here.

An error occurred while submitting this form. Error Code: