Ultramid<sup>®</sup> Advanced T2000 Header
Global
Hochleistungskunststoffe
Global
Hochleistungskunststoffe

PPAssion for perfection
Das Ultramid® Advanced-Portfolio:
Wir bieten Ihnen das passende PPA.


Für leichte und leistungsfähige Kunststoffbauteile in vielen Branchen – von der Automobil- und E&E-Industrie bis zu Maschinenbau und Konsumgütern: das neue Polyphathalamid-Portfolio (PPA) der BASF.

Vier PPA-Polymere mit rund 50 Compounds:

  • Ultramid® Advanced N (PA9T)
  • Ultramid® Advanced T1000 (PA6T/6I)
  • Ultramid® Advanced T2000 (PA6T/66)
  • Ultramid® T KR (PA6T/6)

Das PPA-Portfolio steht weltweit zur Verfügung. Es wird durch das BASF-Simulationstool Ultrasim® und unsere umfassenden Erfahrungen in der Anwendungsentwicklung ergänzt. So können Sie den richtigen Werkstoff für das richtige Bauteil finden – mit einem passenden, maßgeschneiderten Anwendungsprofil.

Das Ultramid® Advanced-Portfolio auf der K-Messe 2019 – von der Produktentwicklung zum gesamten Portfolio, von der Brennstoffzelle bis zur Extrusion

Das PPA-Portfolio der BASF – alle Vorteile auf einen Blick

  • Das Portfolio umfasst Typen für eine einfache und stabile Verarbeitung im Spritzguss und in der Extrusion.
  • Verfügbar sind Produkte mit oder ohne Flammschutz.
  • Sie sind in verschiedenen Farbvarianten von farblos bis zu laserbeschriftbarem Schwarz erhältlich.
  • Es gibt verstärkte Typen mit Kurzglas-, Langglas- oder Kohlefasern.
  • Die Produkte sind mit verschiedenen Wärmestabilisatoren ausgerüstet.
  • Aufgrund ihrer teilaromatischen chemischen Struktur bieten alle Werkstoffe gute bis ausgezeichnete mechanische Eigenschaften bei höheren Temperaturen.
  • Dank ihrer hydrophoben Eigenschaften sind sie beständig gegen Feuchtigkeit und aggressive Medien, wobei sie nicht an Festigkeit einbüßen.
  • Aufgrund ihrer geringen Wasseraufnahme erreichen die Bauteile in feuchten Umgebungen eine hohe Dimensionsstabilität.
  • Sie behalten ihre Festigkeit auch beim bleifreien Löten, das immer häufiger in der Elektro- und Elektronikindustrie (E&E) eingesetzt wird.
Download Center

Weitere Informationen

Alle Informationen auf einen Blick: von Fachartikeln, über Broschüren und Fallstudien zu Datenblättern und Zertifikaten.

Die vier PPAs im Überblick:

Präzise Auslegung von Bauteilen mit
Ultrasim® für PPAs

Das BASF-Simulationstool Ultrasim® wird bei der Auslegung von Bauteilen in allen Industrien genutzt. Mit maßgeschneiderten Modellen hat die BASF das Berechnungstool so weiterentwickelt, dass auch Bauteile aus Ultramid® Advanced simuliert werden können. Mit Ultrasim® lässt sich das physische Verhalten des Bauteils anhand der Herstellparameter, der Faseranisotropie und der Belastungsrichtung oder -geschwindigkeit vorherbestimmen. Die mathematische Bauteiloptimierung kann darüber hinaus die bestmögliche Gestaltung unter den gegebenen Bedingungen liefern. Ultrasim® stellt somit ein einzigartiges Instrument dar, um Kundenbauteile in einer sehr frühen Phase lastengerecht zu optimieren. Durch die präzisen Vorhersagen können Kosten und Zeit für Prototypen oder umfangreiche Korrekturen von Werkzeugen vermieden werden.

Umfassendes Know-how in der Anwendungsentwicklung

Mit ihrer langjährigen Erfahrung sowie ihrer Verarbeitungs- und Materialkompetenz bei technischen Kunststoffen kann die BASF dazu beitragen, anspruchsvolle Anwendungen zu realisieren und die effizienteste technische Lösung für PPA-Anwendungen zu entwickeln – und das für alle Industrien. Neue Markttrends führen zu Herausforderungen, die intensive gemeinsame Diskussionen und Erfahrungen erfordern. Die BASF verfügt über die Experten, die mit den entsprechenden Fachleuten bei den Verarbeitern, den Herstellern und OEMs zusammenarbeiten, um umfangreiche Informationen zu Werkstoffen bereitzustellen, bei der Entwicklung von neuen Anwendungen zu beraten und bei der Verarbeitung zu unterstützen.

Ultramid® Advanced N

Weitere Informationen zu Ultramid® Advanced N:          

Ultramid<sup>®</sup> Advanced T1000

Weitere Informationen zu Ultramid® Advanced T1000:

Ultramid<sup>®</sup> Advanced T2000 Header

Weitere Informationen zu Ultramid® Advanced T2000:

Produkte