TOP
Global
Hochleistungskunststoffe
Global
Hochleistungskunststoffe

Basotect® - Der flexible Schaumstoff aus Melaminharz

Basotect® vereint viele Anforderungen an einen Hochleistungsschaumstoff in einem Produkt. In den Bereichen Bau und Industrie, Automobil- und Transport, aber auch in Verbraucheranwendungen eröffnen sich mit Basotect® vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Vorteile

Basotect® ist vielseitig einsetzbar

  • Hohes Schallabsorptionsvermögen
  • Gute Wärmedämmeigenschaften
  • Geringes Gewicht
  • Abrasivität
  • Schwerentflammbarkeit – ohne Zusatz von Flammschutzmitteln
  • Gleichbleibende physikalische Eigenschaften in einem weiten Temperaturbereich
Download Center

Weitere Informationen

Alle Informationen auf einen Blick: von Fachartikeln, über Broschüren und Fallstudien zu Datenblättern und Zertifikaten.

Basotect® ist ein flexibler, offenzelliger Schaumstoff aus Melaminharz, einem duroplastischen Kunststoff. Typisches Kennzeichen ist die filigrane räumliche Netzstruktur, die aus schlanken und damit leicht verformbaren Stegen gebildet wird. Basotect® überzeugt durch hervorragende Schallabsorptionswerte, geringes Gewicht, hohe Temperaturbeständigkeit sowie Schwerentflammbarkeit.

Mit Basotect® können Sie beispielsweise die Akustik von Restaurants, Eingangsbereichen, Besprechungsräumen oder Flugzeugkabinen deutlich verbessern. Aber nicht nur in der Optimierung der Raumakustik ist Basotect® die ideale Lösung, sondern auch in der Wärmedämmung und Klimatechnik kann Basotect® durch seine sehr gute Wärmedämmfähigkeit und einfache, faserfreie Verarbeitung überzeugen.

Im Fahrzeugbau kann Basotect® durch Thermoformung zu konturgenauen Bauteilen verarbeitet werden und bietet so optimalen Schallschutz und kann beispielsweise im Motorraum gleichzeitig als Hitzeschild fungieren.

Eine ganz andere Anwendungsmöglichkeit eröffnet sich im Alltag: Durch die flexible Feinstruktur und die sanfte Schmiergelwirkung reinigen Sie mit Basotect® mühelos die Oberflächen von Fließen, Ceranfeldern oder verschmutzen Tapeten – ohne den Einsatz zusätzlicher Reinigungsmittel. Zudem arbeiten Sie mit einem schadstoffgeprüften Produkt, denn Basotect® ist nach dem OEKO-TEX® Standard zertifiziert.

Eigenschaften von Basotect®

Sortiment von Basotect®

Basotect® B: 2500mmx1250mmx500mm

Basotect® G+: 2500mmx1250mmx500mm

Basotect® TG: 2500mmx1320mmx500mm

Basotect® UF+: 2500mmx1250mmx500mm

Basotect® UL: 2500mmx1250mmx500mm

Basotect® W: 2500mmx1250mmx500mm

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten mit Basotect®

Verarbeitung von Basotect®

Basotect® wird als Blockschaumstoff an Konfektionäre zur Weiterverarbeitung ausgeliefert. Dort wird Basotect® durch Messerschnitt mehrdimensional geschnitten oder durch Fräsen, Sägen und Stanzen zur jeweils benötigten Kontur verarbeitet. Das elastische Rückfedern der Platten aus Basotect® ermöglicht auch die Verwendung des Formschnitts.  

Verarbeitungshinweise
Der bei einigen Verarbeitungsschritten gegebenenfalls entstehende Staub sollte unmittelbar an der Schnittstelle abgesaugt werden. Basotect® ist ein offenzelliger Schaumstoff. Anders als faserbasierte Produkte wirkt Basotect® nicht reizend. Daher sind während der Handhabung und beim Transport keine weiteren Sicherheitsvorkehrungen nötig. Das Tragen einer Staubmaske bei derartigen Arbeiten wird empfohlen.

Aufgrund des Sorptionsverhaltens des Melaminharzes in Verbindung mit der Offenzelligkeit des Schaumstoffs verändert sich der Feuchtegehalt des Materials in Abhängigkeit von den Umgebungsbedingungen. Damit verbunden sind Dimensionsänderungen, ähnlich wie dies bei Holz, Beton oder Tonziegeln der Fall ist. Dieses Verhalten muss vor der Verarbeitung berücksichtigt werden. Die im Anlieferungszustand in PE-Folie eingeschweißten Schaumstoffblöcke müssen gegebenenfalls mehrere Tage vor der Verarbeitung ausgepackt und unter den Klimabedingungen zwischengelagert werden, die dem späteren Einsatzzweck entsprechen.

Basotect® Anwendungsspektrum

So vielfältig wie die Materialeigenschaften sind auch die Einsatzbereiche: Entdecken Sie die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten von Basotect®!

Erfolgreiche Kundenprojekte

In der Praxis bewährt: Diese Fallbeispiele zeigen, wo unsere Kunden Basotect® erfolgreich eingesetzt haben.

Transport

Bau

Verbraucher

Basotect - case study porsche sound-insulating

Basotect® im Porsche Panamera

Die Porsche AG setzt im Motorraum des „Panamera“ auf den schallabsorbierenden Schaumstoff Basotect®

Basotect - case study solar collectors by Viessmann

Solarkollektoren von Viessmann

BASF-Spezialschaumstoff in Solarkollektoren des Heiztechnik-Unternehmens Viessmann

Basotect - case study acoustic insulation

Schallschutz in spanischem Designhotel

Im neuerbauten Designhotel verbessern Schallabsorber aus Basotect® die Raumakustik.