Global
Hochleistungskunststoffe
Global
Hochleistungskunststoffe

coolpure 1.0: Der Kühlschrank der Zukunft

Innovative Materialien, Funktionalität und zukunftsweisendes Design: Der Konzeptkühlschrank coolpure 1.0 zeigt, welche vielfältigen Einsatzmöglichkeiten Polyurethanwerkstoffe aus unserem Produktportfolio bieten. Das Ergebnis der Designstudie? Der Kühlschrank ist weder weiß noch eckig – und er kann mehr als nur kühlen.

Um Sie erfolgreicher zu machen, setzen wir auf Innovation

Altbekanntes neu erfinden – das ist die Idee hinter dem Konzeptkühlschrank. Mit der Designstudie coolpure 1.0 wird das in Form und Farbe lange unveränderte Haushaltsgerät zum technologischen Möbelstück, das neben der Kühlfunktion außerdem Beleuchtung und Sitzgelegenheit bietet. Möglich wird dies durch den Einsatz zehn innovativer Polyurethanwerkstoffe. Der Kühlschrank besteht vollständig aus dem Material, das bislang hauptsächlich für Dämmung eingesetzt wird.

„Mit coolpure 1.0 wollen wir zeigen, welche Möglichkeiten es bei Materialeinsatz und Design in Zukunft gibt, wenn man die Vielfältigkeit des Werkstoffs Polyurethan nutzt“, erklärt Dr. Nils Mohmeyer, Leiter des Projekts.

Die Materialien des visionären Haushaltsgeräts

Die verwendeten Polyurethanwerkstoffe ermöglichen Design, das alles andere ist als Standard: Statt weiß und eckig wurde bei coolpure 1.0 eine außergewöhnliche Form- und Farbgebung realisiert. Aber auch über die äußere Gestaltung hinaus zeigt die Designstudie, dass innovative Werkstoffe auch für besondere Bedingungen wie im Kühlschrankinneren eingesetzt werden können. Entdecken Sie die Materialien!

Mit zehn Schritten in eine coole Zukunft

Download Center

Weitere Informationen

Alle Informationen auf einen Blick: von Fachartikeln, über Broschüren und Fallstudien zu Datenblättern und Zertifikaten.