Global
Hochleistungskunststoffe

Elastan® (PU) ‒ Hochwertige und äußerst vielseitige Klebstofflösungen

Elastan® ist ein MDI-basiertes Bindemittel/Klebstoff in Form von Ein- oder Zweikomponentensystemen für verschiedene Anwendungen und Substrate. BASF bietet ein komplettes Portfolio an Klebstoffen für Sandwichpaneele, Bindemittellösungen für Bodenbeläge im Außenbereich, Holzfaserdämmplatten und als Haftvermittler.

Die besten Lösungen entstehen im Dialog und in der Zusammenarbeit. Deshalb ist die BASF immer nah an den Märkten und Kunden weltweit und schafft Produkte, die genau ihren individuellen Anforderungen entsprechen. Auf diese bewährte Weise haben wir auch unser Portfolio an Bindemitteln und Klebstoffen für verschiedene Anwendungsbereiche entwickelt und erweitert.

Benefits

Kerneigenschaften von Elastan®

  • Erhältlich als gefüllte und ungefüllte 2-Komponenten oder 1-Komponenten Systeme
  • Einsetzbar für alle üblichen Verarbeitungsmethoden
  • Einstellbar für kontinuierliche und diskontinuierliche Produktion
  • Hervorragende Haftungseigenschaften

Elastan® für PU- und Mineralwoll-Paneele

Elastan_Poker.jpg
Miwo_panel.jpg
PU_sw_panel.jpg

Alles aus einer Hand: Die BASF bietet ein komplettes Portfolio an Elastan®-Klebstoffen für Bauelemente. Unsere Klebstoffe sind für eine Vielzahl unterschiedlicher Kern- und Deckschichtenmaterialien wie PU-Schaum, Mineralwolle, Glaswolle, EPS (expandiertes Polystyrol) sowie Metall und glasfaserverstärktes Polyester bestens geeignet. Alle anderen Kernmaterialien können auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnitten werden.

Die Elastan®-Klebesysteme für Bauelemente werden als gefüllte und ungefüllte 2-Komponenten- oder 1-Komponenten-Systeme angeboten. Sie sind für die kontinuierliche und diskontinuierliche Produktion eingestellt.

Elastan als Haftvermittler für PIR-Systeme

Poducts_Adhesives_Elastan_03.jpg

Der Elastan® Haftvermittler wird eingesetzt für die Qualitätsverbesserung bei der Herstellung von Sandwichpaneelen.

Unsere 2-Komponenten Haftvermittler Typen Elastan® 6541 (ungefüllt) und Elastan® 6542 (gefüllt) sorgen für:

  • Exzellente Eigenschaften um die Haftvermittlung bei der Produktion von PIR- Dämmpaneelen zu gewährleisten
  • Beste Haftungsbedingungen von Metalldeckschichten und einem PIR-Kern um beste Produkteigenschaften der Dämmpaneele selbst bei unterschiedlichen Außentemperaturen zu garantieren.
  • Leichter Auftrag mit unterschiedlichen Technologien möglich (Spray, Zackenscheibe, Jet Stream, Harke)

Effiziente Auftragstechnologien für beste Produktqualität

BASF Klebstoffe können mit allen gängigen Prozesstechnologien verwendet werden. Wir bieten hochentwickelte Produkte und ein komplettes Portfolio, damit unsere Kunden die effizienteste Materialkombination für die am besten geeignete Technologie.

Die Zackenscheibe ist eine exklusive Entwicklung von BASF, die einen echten Mehrwert für alle Kunden darstellt. Die Zackenscheibe garantiert eine ideale Materialverteilung des Polyurethan Bindemittels Elastan®während der Produktion, denn durch eine optimierte Geometrie kann das Polyurethan Bindemittel besonders gleichmäßig auf der gesamten Breite des Deckschichtmaterials verteilt werden. Das Resultat ist eine besonders hohe Qualität des Endproduktes. Zudem ist die Technologie Aerosol-frei, ermöglicht effizienten Materialeinsatz und verursacht weniger Schmutz.

Elastopir® rotating disc
Jetstream_Illu_Lay_1

Unsere Systeme sind derzeit mit der Jetstream-Technologie einsetzbar. Um qualitativ hochwertige Sandwichpaneele zu produzieren, ist die Jetstream Technologie ein System für Ihre erfolgreiche Produktion.

Jetstream_Illu_Lay_1
Elastan_Jetstream.jpg

Diese Technik wird hauptsächlich für gefüllte Systeme eingesetzt, ist aber auch für bestimmte ungefüllte Systeme geeignet. Ein oszillierender Rechen oder Schürhaken sorgt für einen gleichmäßigen Auftrag des Klebstoffs über die gesamte Breite des Deckmaterials.

Products_Adhesives_Elastan_02.jpg
Jetstream_Illu_Lay_1

Elastan® Bindemittel für Bodenbeläge im Außenbereich:

Leistungsstark, sicher und flexibel

102283878
Ball auf dem Fussballplatz
Two girls are high fiving after a difficult race in athletics club.

Mit Elastan® bietet die BASF ein hochwertiges Polyurethan-Bindemittelportfolio für ein breites Anwendungsspektrum im Außenbereich

Anwendungsbereiche für Elastan® Bindemittel

  • Sportplätze
  • Kinderspielplätze
  • Laufbahnen
  • Kunstrasen
  • Mehrzweckflächen
  • Landschaftsgärtnerei
  • Gummimulch
  • Rutschhemmende oder dekorative Einfassungen, z. B. Poolumrandungen, Balkone

Was wir anbieten

  • Hervorragende Haftung auf verschiedenen Trägermaterialien wie natürlichen und synthetischen Kautschukmaterialien (z.B. SBR, EPDM), anorganischen Bodenbelägen (z.B. Steinen), synthetischen Polymerkugeln und -partikeln (z.B. Infinergy®/ E-TPU, EPS, XPS, Kunststoffen), naturbasierten Materialien wie Holz und Kork
  • Perfekte Dämpfung mindert das Verletzungsrisiko für Kinder auf Spielflächen und für Sportler auf der Laufbahn durch speziell eingestellte Elastizität und Stoßdämpfung
  • Technische Kompetenz ermöglicht es unseren Kunden, die Anforderungen internationaler Zertifizierungen wie DIN EN 14877:2013, DIN 18035/7 und von Sportverbänden wie IAAF zu erfüllen
  • Widerstandsfähigkeit bei schwierigen klimatischen Bedingungen
  • Unsere Bindemittel tragen zur Nachhaltigkeit bei, indem sie eine Vielzahl von recycelten Materialien aus Altreifen, Hartschaum und Weichschaum  verkleben
  • Flexibilität im Design in Bezug auf verschiedene Farb-, Form- und Musterkombinationen
  • Einstellbare Eigenschaften des Bindemittels in Bezug auf Steifigkeit und Flexibilität sowie Härte und Weichheit
  • Leicht zu verarbeitende 1-Komponenten-Prepolymersysteme
  • Lösungsmittel- und schwermetallfreies Produkt
Elastan_thumbnail.JPG

Elastan®-Bindemittel für Holzfaserdämmplatten

Forest pine and spruce trees. Log trunks pile,  the logging timber wood industry. Wide banner or panorama wooden trunks.

Der Trend zu mehr ökologischem Bauen und nachhaltigen Materialien treibt die Nachfrage nach Holzfaserdämmstoffen.

Unser 1-Komponenten-PU-Bindemittel wird im Trockenverfahren zur Herstellung von stabilen Holzfaserdämmplatten verwendet. Elastan® ermöglicht eine hervorragende Verklebung, die wesentlich zu den guten mechanischen Eigenschaften der Dämmplatte beiträgt.

Mehr Details zur Verfahrenstechnik:

  • Elastan® ist für einen kontinuierlichen Produktionsprozess ausgelegt
  • Das Bindemittel kann im Sprühverfahren auf die Fasern aufgetragen werden, um den Klebstoff optimal zu nutzen
  • Elastan® gewährleistet durch seine optimale Viskosität eine vollständige Benetzung aller Fasern oder des Untergrundes
  • Das Bindemittel der BASF bietet hervorragende Verarbeitungseigenschaften und ein breites Verarbeitungsfenster

Die Verwendung unseres Bindemittels hat keinen Einfluss auf die Recyclingfähigkeit des Endprodukts! Anfallende Produktionsabfälle können geschreddert und in den Produktionsprozess von Holzfaserdämmplatten zurückgeführt werden.

Maßgeschneiderte Lösungen 

Maßgeschneidert für individuelle Bedürfnisse: Wir unterstützen unsere Kunden bei der Entwicklung  anwendungsorientierter Lösungen. 

Kontaktieren Sie einen Elastan® Experten! 

Privacy Policy
Please accept the BASF Data Protection and Privacy Policy.

Read the BASF Data Protection and Privacy Policy here.

An error occurred while submitting this form. Error Code: