EMEA
Hochleistungskunststoffe

Fortschrittliche Lösungen für innovative Fahrzeugscheinwerfer

Die Beleuchtung ist in funktioneller und optischer Hinsicht ein wesentlicher Bestandteil des Fahrzeugs. Moderne Scheinwerfersysteme dienen nicht nur der Sicht des Fahrers, sondern tragen durch adaptive Lichttechnik in Verbindung mit fortschrittlichen Fahrassistenzsystemen auch zur Erhöhung der Sicherheit bei. BASF bietet verschiedene Lösungen für die Automobilbeleuchtung an, von hochhitzebeständigen PPA-Materialien bis hin zu modernen PBT- und PA-Lösungen. Mit den Beleuchtungslösungen der BASF können innovative Ideen verwirklicht werden.

2019_Competence_in_lighting_components.mp4

Expertise bei Scheinwerferkomponenten

移动设备

Scheinwerfergehäuse

Das Scheinwerfergehäuse enthält und schützt Teilkomponenten wie die Linse, den Reflektor, die Blende und weitere Scheinwerfermodule. Um den Scheinwerfer sicher an der Karosserie zu montieren, ist eine gute Festigkeit und Formstabilität des Bauteils erforderlich. Die Produktserie Ultradur® 4300 G verfügt über eine gute Steifigkeit, Dimensionsstabilität und geringe Wasseraufnahmefähigkeit, weshalb sie beim Scheinwerfergehäuse ideal verwendet werden kann. Ultradur® S 4090 G kann eingesetzt werden, wenn ein geringerer Verschleiß und eine höhere Fließfähigkeit erforderlich ist.

bezel_half.jpg

Scheinwerferblende

Die Scheinwerferblende ist ein Schlüsselelement, das den äußeren Stil des Fahrzeugs prägt. Sie muss eine ausgezeichnete Oberflächenqualität besitzen, um den Nachbehandlungsprozess, das "Metallisieren", zu gewährleisten. Ultradur® B4560 ist ein bewährtes Produkt für Scheinwerferblenden, das den direkten Metallisierungsprozess ohne Grundierung ermöglicht. Ultradur® B4570 High Gloss hat die geringste Beschlagbildung auf dem Scheinwerferglas, was eine entscheidende Qualitätsanforderung ist. Für dünnere und größere Blenden ist Ultradur® B4580 eine Lösung mit hoher Fließfähigkeit. Ultradur® B4570 HGL LT ist darauf spezialisiert, den Laserprägungsprozess zu unterstützen, ohne dass es zu einer Qualitätsminderung während des Prozesses kommt. Dies ermöglicht eine ansprechende Prägung der metallisierten Blendenoberflächen mit hohem Kontrast.

移动设备

Scheinwerfermodul-Rahmen / Halterung

Um fortschrittliche Scheinwerfertechnologien wie Matrix-LED-Strahlen oder adaptive Scheinwerfer zu verwirklichen, sind in modernen Scheinwerfern verschiedene Beleuchtungsmodule enthalten. Teilkomponenten wie Rahmen, Halterungen und Plättchen erfordern Materialien, die verschiedenste technische Anforderungen erfüllen. Hierfür bietet BASF die Ultradur® B4040 G-Serie an, die höchste Steifigkeit für robuste Konstruktionen bietet, sowie auch die Ultradur® B4300 G, S4090 G-Serie, jeweils abgestimmt an die technischen Anforderungen der Teilkomponenten. Wird eine hohe Wärmeformbeständigkeit gefordert, so kann die Ultramid® Advanced T1000-Serie eingesetzt werden, die als verstärkte PPA-Werkstoffe hervorragende mechanische Eigenschaften und Dimensionsstabilität bei Temperaturen von bis zu 120 °C aufweisen. Um der Wärmeentwicklung durch Sonnenlicht und Scheinwerfer entgegenzuwirken, bietet Ultrason® E 2010 MR BLACK HM in schwarz mit IR-Transparenz, eine hitzebeständige und gleichzeitig ästhetische Lösung.   

移动设备

Scheinwerferreflektor

Um das von der Lichtquelle abgestrahlte Lichtbündel auf die Straße zu lenken, gibt es verschiedene Reflektordesigns, die auf das Scheinwerferdesign abgestimmt sind. Daraus ergeben sich unterschiedliche technische Anforderungen an das Material. Früher wurden die meisten Reflektoren aus Stahlblech hergestellt. Um aber die Form zu stabilisieren und komplexe Designs zu erreichen, werden heute hauptsächlich Kunststoffe verwendet. Ultradur® B4560 unterstützt die direkte Metallisierung der Kunststoffreflektoren ohne vorherige Grundierung. Wenn der Reflektor höheren Temperaturen ausgesetzt ist, bietet die Ultrason® E 2010-Serie mit einer hohen Glasumwandlungstemperatur von bis zu 225⁰C eine Lösung. Sie kann nicht nur für Scheinwerferreflektoren, sondern auch für Scheinwerferfassungen, Blenden und Erweiterungen unter starker Hitze eingesetzt werden.

BASF_lighting_adhesive_Animation_robot_B02.mp4

PU-reaktiver Schmelzklebstoff für die Verklebung von Scheinwerfern (Nicht in Europa erhältlich)

Klebstoffe spielen eine sehr wichtige Rolle bei der Montage von Scheinwerfern. Eine dichte Verbindung zwischen Linse und Gehäuse ist unerlässlich, um das Innenleben vor Feuchtigkeit und Staub zu schützen. Ein hochwertiger Klebstoff bietet nicht nur eine zuverlässige Leistung, sondern auch Flexibilität bei der Verarbeitung. Die Elastotite® Serie mit der Kombination aus reaktiver Polyurethan-Technologie und Schmelzklebstoff-Beschichtungsverfahren bietet eine gute anfängliche Klebkraft und eine effiziente Produktion, ohne dass dabei die Verarbeitungszeit beeinträchtigt wird. Für die Verklebung gemischter Materialien wie Metall, Glas und Kunststoff ist Elastotite® mit seiner speziell entwickelten Rezeptur die perfekte Wahl bei der Scheinwerfermontage.

UV-Hardcoat Abdeckschirm

Die Abdeckscheibe bildet die Frontabdeckung der Scheinwerfer und ist für eine gute Lichtdurchlässigkeit unverzichtbar. Eine harte Beschichtung auf der Oberfläche macht sie widerstandsfähiger gegen Witterungseinflüsse und Kratzer und sorgt so für eine ideale Leuchtkraft und Optik. Unsere Materialien sind für Spritz- und Fließanwendungen geeignet. UVGloss ist ein seit langem bewährtes Produkt auf dem Markt, während wir mit RayGloss die bereits nächste Generation von UV-Hartbeschichtungen mit verbesserter Witterungsbeständigkeit anbieten.

Detaillierte Materialinformationen für die Fahrzeugbeleuchtung

» Polyurethane

Unsere PU Systeme für die Fahrzeugbeleuchtung

Elastotite® Polyurethane sind ein- oder zweikomponentige Bindemittel und Klebstoffe für verschiedene Anwendungen und Substrate. Sie bieten eine stabile, sichere und praktische Oberfläche und nutzen die Beständigkeit von Polyurethanen, um die Materialien zu verkleben. 

Erfahren Sie mehr über Elastotite®

» Technische Kunststoffe

Unsere technischen Kunststoffe für die Fahrzeugbeleuchtung

Die Ultradur®-Produktlinie von teilkristallinen, thermoplastischen und gesättigten Polyestern wird aus Polybutylenterephthalat (PBT) hergestellt. Ultradur®-Varianten mit unterschiedlichen Glasfaseranteilen sind auf Wunsch standardmäßig erhältlich, darunter auch Varianten mit einem Glasfaseranteil von über 50%. Neben den reinen PBT/Glasfaser-Verbindungen umfasst die Palette der verstärkten Varianten auch glasfaserverstärkte PBT-Gemische, die im Hinblick auf Oberflächenqualität und Dimensionsstabilität weiter optimiert wurden.

Erfahren Sie mehr über Ultradur®

Ultradur®-Scheinwerferblenden werden für verschiedene Kundenanforderungen zusammen mit der Direktmetallisierung hergestellt. Ultradur®-Scheinwerferblenden werden von namhaften Herstellern von Kfz-Beleuchtungssystemen aufgrund ihrer hervorragenden Leistung und gleichbleibend hohen Produktqualität verwendet.

Erfahren Sie mehr über Ultradur®

Ultramid® Advanced ist das Portfolio aus Polyphthalamiden (PPA) der BASF, das aus den vier Polymeren Ultramid® Advanced N (PA9T), Ultramid® Advanced T1000 (PA6T/6I), Ultramid® Advanced T2000 (PA6T/66) und dem bewährten Ultramid® T KR (PA6T/6) besteht. Diese ermöglichen die nächste Generation leichter und hochleistungsfähiger Kunststoffteile in der Automobilindustrie unter schwierigen Bedingungen. Die PPA-Verbindungen widerstehen Feuchtigkeit und dem Kontakt mit verschiedensten Umweltbedingungen, wobei sie stets ihre Festigkeit bewahren. Aufgrund der geringen Wasseraufnahmefähigkeit ist eine Dimensionsstabilität der Kunststoffteile auch in feuchter Umgebung gegeben.

Erfahren Sie mehr über Ultramid® Advanced

Die Ultrason®-Harze sind amorphe Thermoplaste auf der Basis von Polyethersulfon (PESU), Polysulfon (PSU) und Polyphenylsulfon (PPSU). Sie bieten eine sehr gute thermische und ausgezeichnete chemische Beständigkeit. Die Materialien behalten auch bei sehr hohen Temperaturen und unter schwierigen Bedingungen ihre Steifigkeit und Formstabilität. Dank des breiten Eigenschaftsspektrums lassen sich aus Ultrason® hochwertige Bauteile mit langer Lebensdauer anfertigen.

Erfahren Sie mehr über Ultrason®

Lassen Sie sich von einem Scheinwerfer-Experten beraten!

Datenschutzbestimmungen
Bitte stimmen Sie den BASF Datenschutzbestimmungen zu.

Lesen Sie die BASF Datenschutzbestimmungen hier.

An error occurred while submitting this form. Error Code: