EMEA
Hochleistungskunststoffe

Ultradur® für Extrusion und Thermoformen

Ultradur®, das Polybutylenterephthalat (PBT) von BASF, kombiniert genau die Eigenschaften, die es zum idealen Material zur Extrusion macht.

Ultradur® zeigt seine Stärken überall dort wo hohe Qualität, hohe Dimensionsstabilität, hohe Wärmeformstabilität und gute Barriereeigenschaften benötigt werden. Ein besonders wichtiges Merkmal ist die geringe Wasseraufnahme und die daraus resultierende Tatsache, dass die mechanischen und weiteren Materialeigenschaften weitgehend unabhängig vom Feuchtigkeitsgehalt oder den klimatischen Umgebungsbedingungen sind. Speziell bei Bauteilen, die während der gesamten Lebensdauer hohen Beasnpruchungen unterworfen sind, ist Ultradur® unverzichtbar. Allerdings reichte die Schmelzefestigkeit von PBT bislang nicht für die Verarbeitung in der Extrusion aus. Auf Grund dessen entwickelte ein interdisziplinäres Team aus Chemikern, Physikern und Ingenieuren die für den Extrusionsmarkt geeignete Ultradur Produktfamilie.

BASF bietet eine Reihe von Ultradur®-Typen an, die für die Extrusion optimiert sind. Sie kombinieren alle positiven Ultradur-Eigenschaften mit einer erhöhten Schmelzefestigkeit. Dies eröffnet neue Marktsegmente für den Einsatz von PBT.

Verfügbare Typen:

  • Ultradur® B6551 LNI
  • Ultradur® B6560 M2 FC TF für Thermoformen

Entscheidende Vorteile von Ultradur® für Extrusion

  • Hohe Steifigkeit und Festigkeit
  • Schlagfestigkeit, auch bei niedrigen Temperaturen
  • Hoher Schmelzpunkt
  • Sehr gute Wärmeformbeständigkeit
  • Geringe Wasseraufnahme
  • Widerstandsfähig gegenüber den meisten Chemikalien
  • Außergewöhnliche Witterungsbeständigkeit
  • Hervorragende Wärmealterung
  • Gute Barriereeigenschaften
Ultra_Infopoint_dark_green_Europe.jpg

Um in Kontakt mit unseren Experten zu treten oder für die Bestellung einer kostenfreien Produktprobe kontaktieren Sie bitte unseren Ultra-Infopoint.

 

Eine breite Palette möglicher Extrusionsanwendungen

Ultradur® B6551 LNI für Extrusion und das weltweit erste thermoformbare PBT Ultradur® B6560 M2 FC TF kombinieren alle wohl bekannten Eigenschaften der Ultradur Familie, wie einen hohen Schmelzpunkt, geringe Wasseraufnahme, hohe Dimensionsstabilität und gute Barriereeigenschaften. Allerdings war die Schmelzefestigkeit von PBT bislang nicht ausreichend für die Extrusionsverarbeitung. Durch Verbinden und Verzweigen der Polymerketten mit eigens hierfür gefertigten Additiven erreichten die Experten der BASF eine ausgesprochen hohe Schmelzefestigkeit. Dies macht Ultradur® B6551 LNI zum perfekten Material für Rohre, Profile und Stäbe – und Ultradur® B6560 M2 FC TF ideal zum Extrudieren von Folien und Tiefziehen von Verpackungen oder technischen Bauteilen. Beide Typen bieten gute mechanische Eigenschaften, sind leicht einzufärben und selbst Schäumen ist möglich.

Typische Anwendungen für Ultradur® B6551 LNI sind:

  • Profile
  • Röhren
  • Dorne

 

Geeignete Anwendungen für den thermoformbaren Typ Ultradur® B6560 M2 FC TF sind:

  •  Folien
  •  Verpackungen
  • Technische Bauteile
Pressefoto_2_Ultradur® B6560 M2 FC TF .jpg
ultradur_2181.jpg

Das innovative Monomaterialprodukt überzeugt mit den bekannten Eigenschaften der Ultradur® Familie in Kombination mit dem hohen Schmelzpunkt und ausgezeichneten Barriereeigenschaften gegen Sauerstoff, Wasserdampf und Aroma. Das macht Ultradur® B6560 M2 FC TF zum Material der Wahl für die Extrusion von Folien und das Thermoformen von Verpackungen sowie Hochtemperaturanwendungen. Auch das Thermoformen von z.B. Kaffeekapseln wird auf diese Weise möglich. 

Eigenschaften von Ultradur®

Ultradur_Extrusion_Röhrchen.jpg

Die Ultradur®-Marken sind Polyalkylenterephthalat-Formmassen auf der Basis von Polybutylenterephthalat. Ultradur® wird durch Polykondensation von Terephthalsäure bzw. Dimethylterephthalat mit 1,4-Butandiol unter Verwendung spezieller Katalysatoren hergestellt. Terephthalsäure, Dimethylterephthalat und 1,4-Butandiol werden aus petrochemischen Rohstoffen wie Xylol und Acetylen gewonnen.

Die Verarbeitung von Ultradur® für Extrusion

Ultradur for Extrusion_Processing_picture.jpg

Ultradur® kann mit allen für Thermoplaste bekannten Verfahren verarbeitet werden. Die vorwiegend angewandten Methoden sind allerdings Spritzgießen und Extrusion. Mittels des Extrusionsverfahrens werden Profile, Rohre, Dorne und Halbzeuge produziert. Halbzeuge werden überwiegend mit Schneidwerkzeugen zu fertigen Formteilen weiterverarbeitet.

Durch Verbinden und Verzweigen der Polymerketten mit eigens hierfür gefertigten Additiven erlangten die Experten der BASF eine ausgesprochen hohe Schmelzfestigkeit. Dies macht Ultradur® B6551 LNI zum perfekten Material für Rohre, Profile und Dorne. Ultradur® B6560 M2 FC TF ist die einzige PBT Lösung für Extrusion von Folien und Thermoformen von Verpackungsgegenständen oder technischen Teilen. Die ausgezeichnete Verarbeitbarkeit wurde durch unseren innovativen Partner ILLIG, einem der größten Produzenten thermoformender Maschinen, bestätigt.

Weitere Details zum Ultradur® Extrusionsverfahren

Ultradur® für Extrusion: Technische Details 

Ultradur® zeigt einen schnellen und sehr konstanten Kristallisationsgrad - ideale Bedingungen für eine stabile und einfache Verarbeitung.

Die neue Ultradur-Produktfamilie zeichnet sich durch hohe Schlagzähigkeit bei gleichzeitig guter Wärmealterung bei 150 °C aus.

 

Schmelzpunkte und Wärmeformbeständigkeitstemperaturen von Thermoplasten. PBT ist ein schnell kristallisierender Polyester.

Eine geringe Wasseraufnahme sorgt für eine hervorragende Dimensionsstabilität des Endprodukts.

 

Die Qualität der Verpackung wird stark von den Eigenschaften des verwendeten Materials bestimmt. Das neue Ultradur® B6560 M2 FC TF bietet eine gute Balance zwischen Sauerstoff- und Wassersperre. Daher kann es die verpackte Ware hervorragend vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen und ihre Haltbarkeit erhöhen.

Die Rückführung von Produktionsabfällen in die Prozesskette ist ohne negative Auswirkungen auf die mechanischen Eigenschaften möglich.

Youtube_preview_picture_Ultradur_Extrusion.jpg
2020_Illig_Ultradur Extrusion_Thumb.jpg
ultradur.PNG
Download Center

Weitere Informationen

Alle Informationen auf einen Blick: von Fachartikeln, über Broschüren und Fallstudien zu Datenblättern und Zertifikaten.