EMEA
Hochleistungskunststoffe

Elastopir® (PU) : Der Dämmstoff mit effektivem Brandschutz

Elastopir® ist die Marke der BASF für Polyurethan-Hartschaumsysteme auf Basis von Polyisocyanurat (PIR). Es wurde entwickelt, um der wachsenden Nachfrage nach Verbundplatten mit Brandschutzeigenschaften gerecht zu werden und ermöglicht so den energieeffizienten und brandsicheren Bau von Industriegebäuden sowie Kühlhäusern. Im Wohnungsbau kommen auch Dämmplatten mit flexiblen Deckschichten wie Alufolie oder Mineralvlies und einem Kern aus Elastopir® zum Einsatz. Hauptanwendungsgebiete sind hier die Steil- und Flachdachdämmung sowie die Hohlwand- und Bodendämmung.

Die Vorteile von Elastopir®

  • Wirksamer Brandschutz
  • Hervorragende mechanische und thermische Eigenschaften
  • Leistungsstarke Dämmung auch bei geringer Materialstärke
  • Niedriger Lambdawert

Elastopir® ermöglicht zukunftsorientiertes, sicheres und wirtschaftliches Bauen in unterschiedlichen Anwendungsbereichen.

Elastopir_BMB_German.wmv

Elastopir® Biomass Balance

BASF hat sich selbst ambitionierte Ziele zum Klimaschutz gesetzt. Um diesen Ansprüchen gerecht zu werden, bieten wir neue, nachhaltigere Produktlösungen an. Ohne Kompromisse bei Qualität und Produkteigenschaften.

Unser Dämmprodukt Elastopir® BMB für Sandwich Paneele unterstützt unsere Kunden, nachhaltige Anwendungen zu entwickeln und Qualitätsprodukte anzubieten. Damit wir unsere Klimaziele erreichen!

 

Nachhaltigkeitsprofil:

  • Fossile Ressourcen werden im Rahmen des BASF Biomass Balance-Ansatzes für Elastopir® BMB durch 100% nachwachsende Rohstoffe ersetzt
  • Mit Elastopir® BMB wird eine höhere Ressourceneffizienz mit einer substanziellen Reduzierung der Treibhausgasemissionen erreicht
  • Elastopir® BMB kombiniert nachwachsende Rohstoffe mit der gleichen hohen Leistungsfähigkeit und den gleichen Eigenschaften wie fossil basierte Produkte
  • Die nachhaltigen Einsatzstoffe von Elastopir® BMB sind durch REDcert2 zertifiziert

 

Kontaktieren Sie uns, um mehr über Elastopir® BMB zu erfahren!

Elastopir®  - Produkteigenschaften, die neue Maßstäbe setzen

PAP_Elastopir2

Elastopir® Polyurethan-Hartschaumsysteme sind ideal geeignet für Industriebauten und Kühlhäuser. Sie bieten eine sehr niedrige Wärmeleitfähigkeit sowie hervorragende mechanische Eigenschaften je nach spezifischen Anforderungen.

Mit Hilfe spezieller PIR-Katalysatoren hergestellte Polyisocyanurat (PIR)-Strukturen sind besonders hitzebeständig und weisen ein verbessertes Brennverhalten auf. Bei Flammeneinwirkung verkohlt der PU-Schaum, Rauch wird reduziert und dahinter liegende Strukturen geschützt.

Fire Blanket Symbol Sign Isolate On White Background,Vector Illustration EPS.10

Hervorragende Feuerbeständigkeit

Aus Elastopir®-Hartschaumstoff hergestellte Verbundplatten haben erfolgreich sowohl eine 30- als auch eine 60-Minuten-Feuerbeständigkeit erreicht, wenn sie gemäß EN 13501-2 getestet wurden. (Klassifizierung REI 30 bei 100 mm und REI 60 bei 200 mm). Darüber hinaus haben HFC-getriebenen Elastopir®-Platten die anspruchsvollen Kriterien der FM 4880 Klasse 1, 4881, 4882 und 4471 sowie weitere bekannte Brandtests bestanden.

 

Elastopir® Blue – Bessere Lambda-Werte, besserer U-Wert, besserer Wirkungsgrad

Elastopir_Blue.jpg

Elastopir® Blue ist eine neue Polyurethan Hartschaumlösung, die mit einem niedrigen Lambda-Wert (bis zu λD = 19 mW/m ∙K) den Anforderungen an Energieeffizienz besonders gut entspricht und neue Standards für Sandwichpaneele setzt.

Gute Produkteigenschaften – bessere thermische Dämmung

Besonders energieeffiziente Konstruktionselemente sorgen im Baubereich für einen positiven Effekt auf die Umwelt. Mit Elastopir® Blue als Kernmaterial ist es möglich, dünnere Paneele mit deutlich verbesserter Dämmleistung herzustellen. Eine optimierte Zellstruktur der Polyurethan Lösung sorgt für beste mechanische Eigenschaften des Kernmaterials und eine hohe Oberflächenqualität bei Verwendung von modernen Treibmitteln wie Cyclopentan oder HFOs. Die Einsatzmenge der Treibmittel wird dabei optimal den kundenspezifischen Anforderungen angepasst. Zudem zeichnet sich Elastopir® Blue durch exzellente Brandschutzeigenschaften aus. Dieser ist auch halogenfrei möglich und bringt weitere Pluspunkte für klimagerechtes Bauen.

Maßgeschneidert für individuelle Bedürfnisse: Wir unterstützen unsere Kunden bei der Entwicklung anwendungsorientierter Lösungen.

Bessere Technologie – besserer Schaum

Um beste Qualität bei der Herstellung von Sandwichelementen zu erhalten, bieten wir neben unseren Polyurethan-Systemen auch Unterstützung in der Prozesstechnologie an. Die patentierte Harkentechnologie macht die Produktion hochwertiger Polyurethan-Sandwichelemente stabiler und wirtschaftlicher. Die modular aufgebaute Harke ersetzt herkömmliche Auftragsvorrichtungen und lässt sich modular exakt auf das zu produzierende Element einstellen.

elastopir_rigid foam system_header.jpg
Elastopor® Panel production

Elastopir® in der Anwendung - lesen Sie unsere Case Studies

Kontaktieren Sie unsere Experten!

Datenschutzbestimmungen
Bitte stimmen Sie den BASF Datenschutzbestimmungen zu.

Lesen Sie die BASF Datenschutzbestimmungen hier.

An error occurred while submitting this form. Error Code:

Andere BASF-Lösungen