Global
Hochleistungskunststoffe

Think, create, Elastollan® (TPU)

Thermoplastisches Polyurethan

Elastollan®, die Marke für thermoplastisches Polyurethan (TPU) von BASF, steht für ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit, konstante Produktqualität und Wirtschaftlichkeit. Ob aromatisch oder aliphatisch, extrem weich oder glasfaserverstärkt, flammwidrig oder hochtransparent – Elastollan® hat seine Vielseitigkeit im Laufe der vergangenen Jahrzehnte in allen Industrien erfolgreich unter Beweis gestellt.

Vorteile

Kerneigenschaften von Elastollan®

  • Hohe Verschleiß- und Abriebfestigkeit
  • Hohe Zugfestigkeit und ausgezeichneten Weiterreißwiderstand
  • Hohe Beständigkeit gegen Öle, Fette, Sauerstoff und Ozon
  • Sehr gute Kälteflexibilität
  • Sehr gutes Dämpfungsvermögen
Transparent TPU granulate on black background

Elastollan®

Elastollan®, die Marke für thermoplastisches Polyurethan (TPU) von BASF, steht für ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit, konstante Produktqualität und Wirtschaftlichkeit. Das Material kann sowohl zu Schläuchen, Kabelummantelungen, Riemen, Folien und Profilen extrudiert als auch im Blasform- und Spritzgussverfahren verarbeitet werden.

Das umfangreiche Portfolio bildet, basierend auf einer Vielzahl an Rohstoffen und Rezepturen, den Ausgangspunkt für die erfolgreiche Umsetzung innovativer Kundenprojekte.

Kreative Ideen und anspruchsvolle Herausforderungen sind unser Ansporn – sprechen Sie uns an!

Elastollan® besticht durch eine außerordentliche Eigenschaftskombination von Elastizität und Widerstandsfähigkeit, zuverlässig gewährleistet über einen weiten Temperaturbereich. Es ist abriebfest, schlagzäh, rückstellfähig, einreiß- und knickfest, sowie öl- und fettbeständig. Je nach Anwendung kann Elastollan® spezifisch modifiziert werden, zum Beispiel durch die Verstärkung mit Glasfasern.Chemischer Aufbau

Physikalische Eigenschaften

Chemische Eigenschaften

Brandverhalten

Lebensmittelkontakt

Unsere Elastollan® Innovationen

Pneumatic tube made of TPU

Elastollan® 1598 A 10 FC 

Elastollan® 1598 A 10 FC ist ein thermoplastisches Polyether-Polyurethan mit einzigartigen Produkteigenschaften

z.B.

  • sehr gutes Kristallisationsverhalten,
  • erhöhter Berstdruck und
  • signifikant reduziertes Kriechverhalten.

Es ist passend für Anwendungen wie Pneumatikschläuche, Förderbänder und Riemen.

Aerothan bicycle tube and valve made of TPU

Der neue Schwalbe Aerothan Fahrradschlauch

Der neue Schwalbe Aerothan Fahrradschlauch besteht zu 100% aus thermoplastischem Polyurethan. Das TPU überzeugt mit hervorragenden mechanischen Eigenschaften. Der Fahrradschlauch ist vollständig recyclebar.

Elastollan® ist das neue Material der Wahl aufgrund von

  • hervorragender Elastizität,
  • Langlebigkeit und Rückstellfähigkeit,
  • außerordentlicher Flexibilität und Hitzebeständigkeit und
  • Recyclingfähigkeit.
Download Center

Weitere Informationen

Alle Informationen auf einen Blick: von Fachartikeln, über Broschüren und Fallstudien zu Datenblättern und Zertifikaten.

Multitalent Elastollan®

Sortimentsübersicht Themoplastische Spezialelastomere

Produktreihe Chemie Shore-Härtebereich Eigenschaften 
11 Ether 70 A - 75 D
ausgezeichnete Hydrolysebeständigkeit, Kälteflexibilität, Resistenz gegen
Mikroorganismen
11 FHFHFFR,FR
Ether flammwidrig 75 A - 54 D nicht halogenbasierte Flammschutzmittel, hervorragende mechanische Eigenschaften, ausgezeichnete Hydrolysebeständigkeit, Resistenz gegen Mikroorganismen
12 Ether 85 A - 83 D hochtransparent, ausgezeichnete Hydrolysebeständigkeit, Kälteflexibilität, Resistenz gegen Mikroorganismen
12 FHF Ether flammwidrig 70 D - 80 D nicht halogenbasierte Flammschutzmittel, hervorragende mechanische Eigenschaften, hohe Steifigkeit, ausgezeichnete Hydrolysebeständigkeit, Resistenz gegen Mikroorganismen
13 Ether
85 A - 90 A wasserdampfdurchlässig, guter Weiterreißwiderstand,
sehr gute mechanische Eigenschaften
C Ester 80 A - 75 D hervorragende mechanische Eigenschaften, sehr gutes Dämpfungsvermögen,
gutes Rückstellvermögen, sehr gute Verschleißfestigkeit
B Ester
80 A - 65 D sehr gute mechanische Eigenschaften, gute Kälteflexibilität,
gute Verschleißfestigkeit
500 Ester 85 A - 65 D gute mechanische Eigenschaften, gute Abriebbeständigkeit
600 Ester 70 A - 50 D transparent, gutes Dämpfungs- und Rückstellvermögen
700 Ester 70 A - 65 D sehr gute Hydrolysebeständigkeit, hohe Verschleißfestigkeit, sehr niedriger Druckverformungsrest, sehr gute mechanische Eigenschaften
800 Ester 75 A - 95 A sehr gute Transparenz, gute Abriebbeständigkeit
A Ether oder Ester aliphatisch 65 A - 55 D lichtecht, nicht vergilbend, gute Hydrolysebeständigkeit (Ether)
L Ether oder Ester aliphatisch 75 A - 80 D glasklar, Langzeit UV-stabil
Soft Ester oder Ether
35 A - 65 A sehr gute Nassrutschfestigkeit, sehr flexibel, teilweise sehr weich,
teilweise hochtransparent, ESD-Typen mit sehr gutem
Durchgangswiderstand
HPM Ester 60 A - 55 D sehr gutes Dämpfungs- und Rückstellvermögen, hohe Temperaturbeständigkeit,
verbessertes Erstarrungsverhalten, gute Entformbarkeit, lichtecht, soft touch
CS Ester 70 A - 65 D sehr guter Druckverformungsrest, extrem niedriges Kriechverhalten
R Ester verstärkt E-Modul 1000-17000 MPa
glasfaserverstärkt, sehr hohe Steifigkeit, niedriger Wärmeausdehnungskoeffizient,
geringe Schwindung, sehr gute Schlagzähigkeit
Food Contact (FC) Ester oder Ether 70 A - 75 D prinzipielle Eignung für Lebensmittelkontaktanwendungen in FDA und EU regulierten Märkten (siehe Food Contact Information)
Hotbond Ester siehe techn. Produktinformation ausgezeichnete Haftungseigenschaften, gute Löslichkeit mit großem Viskositätsbereich
Bondura Ester siehe techn. Produktinformation ausgezeichnete Haftungseigenschaften, niedrige Aktivierungstemperatur, gute Löslichkeit mit großem Viskositätsbereich

Elastollan®, das thermoplastische PU-Elastomer (TPU) der BASF welches von der BASF Polyurethanes für den europäischen Markt am Standort Lemförde entwickelt, produziert und vermarktet wird, kann nach verschiedenen Verfahren zielgerichtet verarbeitet werden.

Detaillierte Hinweise finden Sie in der Broschüre unter:

Allgemeine Hinweise

Verarbeitungsverfahren Spritzgießen

Verarbeitungsverfahren Extrusion

Spanlose Verarbeitung

Spanende Verarbeitung

Qualitätsmanagement

Cockpit skin made of TPU

Anwendung im Fokus

Elastollan® für das Auto

Die Automobilindustrie verfügt über umfangreichere Spezifikationen für Materialien. Elastollan® bietet dieser Branche einen Werkstoff, der die Anforderungen erfüllt und darüber hinaus Materialeigenschaften wie Flexibilität bei niedrigen Temperaturen, Haptik, Isolierung, Ölbeständigkeit, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit aufweist.

Für diese Branchen besonders geeignet

Aufgrund seines einzigartigen Eigenschaftsprofils eignet sich Elastollan® besonders für den Einsatz in folgenden Branchen.

Stage_ElastolanTPU.jpg

Elastollan® (TPU) für die Schuhindustrie

Die exzellenten Eigenschaften wie mechanische Festigkeit, Abriebbeständigkeit, Rutschfestigkeit und das breite Spektrum an möglichen Härtegraden, machen Elastollan® zu einem idealen Werkstoff für Schuhanwendungen.
elastollan_engineering_wheels_faigle.jpg

Elastollan® (TPU) im Maschinenbau

Zu den typischen Anwendungen zählen Bauteile für die Minen-, Räder- und Rollenindustrie. Die Bauteile müssen härtesten Bedingungen aus Schlag und Abrieb standhalten. Dank herausragender mechanischer Eigenschaften wird Elastollan® zum Beispiel für Siebe und Führungsrollen verwendet.

Elastollan® Anwendungsspektrum

So vielfältig wie die Materialeigenschaften sind auch die Einsatzbereiche: Entdecken Sie die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten von Elastollan® 

Nehmen Sie Kontakt mit einem Elastollan® Experten auf!

Datenschutzbestimmungen
Bitte stimmen Sie den BASF Datenschutzbestimmungen zu.

Lesen Sie die BASF Datenschutzbestimmungen hier.

An error occurred while submitting this form. Error Code: