TOP
EMEA
Hochleistungskunststoffe
EMEA
Hochleistungskunststoffe

Elastollan® für die Schuhindustrie

Die exzellenten Eigenschaften wie mechanische Festigkeit, Abriebbeständigkeit, Rutschfestigkeit und das breite Spektrum an möglichen Härtegraden, machen Elastollan® zu einem idealen Werkstoff für Schuhanwendungen.

Weiche Grades werden bei Dämpfungselementen eingesetzt, mittlere Härtegrade eignen sich für Kompakt- oder Kombisohlen und harte Grades zeigen ihre Vorteile bei Absätzen und Absatzflecken. Antistatikmittel können Elastollan® hinzugefügt werden, um den Einsatzbereich in Sicherheitsschuhen
zu gewährleisten.

Vorteile

Eigenschaften Elastollan® für die Schuhindustrie

  • Komfortabel, Ergonomisch
  • Leicht
  • Modisch
  • Widerstandsfähig
  • Langlebig
  • Antistatisch

Anwendungsbeispiele für Schuhe

  • Schuhsohlen für Sicherheitsschuhe
  • Wanderschuhe
  • Sportschuhe
  • Straßenschuhe
  • Absatzflecken
  • Versteifungen
  • Applikationen
  • Fersenverstärkung
  • Torsionselemente
  • Dekorteile
  • Einlegeteile

Elastollan® für Spritzgussanwendungen

Mit Elastollan® steht Ihnen ein Werkstoffsortiment zur Verfügung, das auch im Spritzguss nahezu alle Produktideen realisierbar macht. Nutzen Sie die Eigenschaftsvielfalt, die in Elastollan® steckt und greifen Sie auf die Erfahrung und Materialkompetenz der BASF zurück. Bringen Sie ihre Fertigteile mit Elastollan® in Form – auch in Kombination mit anderen Kunststoffen.

Elastollan® Anwendungsspektrum

Erfolgreiche Kundenprojekte

In der Praxis bewährt: Diese Fallbeispiele zeigen, wo unsere Kunden Elastollan® erfolgreich eingesetzt haben.

Sprechen Sie unsere Experten an

Elastollan<sup>®</sup> Infopoint

Bitte kontaktieren Sie bei Fragen unseren Elastollan® -Infopoint. Unsere Experten stellen Ihnen gern weitere Informationen zur Verfügung.

 

E-Mailelastollan-infopoint@basf.com

Download Center

Weitere Informationen

Alle Informationen auf einen Blick: von Fachartikeln, über Broschüren und Fallstudien zu Datenblättern und Zertifikaten.